Vertretungsplan

Der aktuelle Vertretungsplan zur Ansicht und zum Download.Jetzt öffnen

Klausurplan

 

Der aktuelle Klausurplan zur Ansicht und zum Download.Jetzt öffnen

Kalender

 

Kalender mit Terminen und Veranstaltungen der GS3.Jetzt öffnen

GS3 T-Shirts

Be smart, Be GS3.Jetzt öffnen

Smaller Default Larger

Zwanzig Jahre friedliche Revolution

Landtagspräsident Gunter Fritsch und der Minister für Bildung, Jugend und Sport, Holger Rupprecht, haben am Mittwoch, dem 2. Dezember 2009 die Gewinner des Schülerwettbewerbes „20 Jahre friedliche Revolution" im
Plenarsaal des Brandenburger Landtages ausgezeichnet. Bildungsminister Holger Rupprecht erklärte: "Die eigene
Positionsbestimmung im Hier und Jetzt braucht die Auseinandersetzung mit der Geschichte. Die Erinnerung an die SED-Diktatur und die Friedliche Revolution ist aus zwei Gründen besonders wichtig: Sie schärft das Bewusstsein für die Bedeutung von Freiheit, Demokratie und Recht. Und sie zeigt, dass es die Menschen in der Hand haben, ihr eigenes Leben zu gestalten und grundlegende Veränderungen in der Gesellschaft anzustoßen und umzusetzen - das ist gerade für eine lebendige Demokratie immens wichtig."

1. Preis

Sarah Döhler, Kevin Gretschel, Marcus Henke, Christian Schiller, Juliane Tschernke

 

Gesamtschule 3 Eisenhüttenstadt

 

Werk: Fiktiver TV-Beitrag „Und plötzlich fiel die Mauer - die friedliche Revolution in Eisenhüttenstadt"